Herzlichen Dank für ihre Kommentare, Berichte, Erfahrungen.

Kommentare: 6
  • #6

    Nina (Freitag, 25 Oktober 2013 20:46)

    Auch ich war bei einem Heil und Channelabend mit Sèlan und ich möchte Euch mitteilen, daß es eine so wundervolle, lichtvolle und sehr heilsame Erfahrung für mich war, die ich miterleben durfte.
    Noch am selben Abend bemerkte ich, wie ich endlich wieder freier Atmen konnte, diese Schwere um mein Herzchakra, welche ich seit Jahren mit mir umhertrug, war wie weggeblasen und seither fühlt es sich an, wie wenn ich von innenheraus Strahlen kann und eine wohltuende Wärme hat sich in meinem inneren ausgebreitet. Desweiteren wurde ich 2007 an mehreren Halswirbeln wegen zweifachem Bandscheibenvorfall operiert und seit dieser Zeit hatte ich immer noch sehr oft starke Schmerzen. Ich hatte am nächsten Tag eine Sitzung mit Sèlan. Ich kann nur sagen, daß seit diesem Tag meine Nackenschmerzen fast weg sind, nur noch sehr selten verspüre ich einen leichten Druck auf meinen Schultern und eine weitere Überraschung für mich war, daß mein "Buckel", der sich zwischen meinen Schulterblättern gebildet hatte verschwunden ist, er ist einfach weg !!!
    Lieber Sèlan, ich danke Dir von Herzen, für diese so lichtvolle und sehr angenehme, heilsame Erfahrung die ich mit Dir erleben durfte.
    Seid von mir gegrüßt
    Nina

  • #5

    Alexandra Zimmermann (Donnerstag, 21 März 2013 16:01)

    Ich war bei einem Heil und ChannelAbend mit Selan in Maulbronn. Die Energie die dort floss, war deutlich heilend und spürbar. Während dem Channeling hatte mein irdischer Körper kein Gewicht mehr und ich war nur mit dem Geist präsent, eine gigantische Erfahrung, vorallem weil ich wegen meiner körperlichen Schwere teilgenommen hab. Seit ich da war hat sich irgendwas in mir geöffnet. Ich kann Dinge anders wahrnehmen. Vielen Dank an Dich, es war wunderbar! Ich werde mich bzgl. der Ausbildung zum medialen Heiler noch bei Dir melden! Liebe Grüsse Alexandra

  • #4

    shan-zentrum (Mittwoch, 28 Dezember 2011)

    Meidale Heiler Ausbildung für Tiere. Bericht eine Teilnehmerin

    Im Juli brachte ich meinen Hund Mikki zu Mauro Di Girolamo , der schon sensationelle Heilerfolge bei Mensch und Tier hatte. Er war meine einzige Hoffnung, denn aus schulmedizinischer Sicht gab es für Mikki (15,5 Jahre – Spondylose, alte Bandscheibenvorfälle, schwere Arthrosen in den Knien) keine andere Hilfe mehr außer einer Schmerzlinderung mit Medikamenten – er konnte nicht mehr selbständig aufstehen und musste beim Laufen gestützt werden.
    Und das Wunder geschah – nach ca. einer Stunde bei Mauro di Girolamo erhob sich Mikki ohne jegliche Unterstützung vom Parkettboden. Mittlerweile sind 3 Monate vergangen und Mikki steht nach wie vor alleine auf, setzt und legt sich nieder, ohne dass er sich zig Mal drehen muss, macht ohne Mühe seine täglichen Spaziergänge.
    Bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich nichts über mediale Tierheilung.
    Eingedenk dieser Erfahrung begann ich dann das Seminar für mediale Tierheilung von und mit Mauro Di Girolamo Anfang Oktober in Graz. Mikki war zusammen mit zwei Hundedamen von anderen Seminarteilnehmern ebenfalls dabei. Und es waren genau die Hunde, die mir halfen, mein ständiges Hinterfragen und Analysieren zu stoppen: nach anfänglicher Unruhe hatten sich die drei Hunde bald niedergelegt, blieben aber wach und verfolgten in Gelassenheit das Geschehen im Raum. Ich kam zur Ruhe, war ganz dabei und begann die Energien im Raum wahrzunehmen.
    Faszinierend waren die Reaktionen der Tiere auf die an den folgenden Tagen gezeigten und an ihnen angewandten Heiltechniken.
    Inzwischen habe ich allein einige der gelernten Heiltechniken bei meinem plötzlich erkrankten Mikki mit Erfolg anwenden können, wobei mich Mauro di Girolamo aus der Ferne dabei liebevoll unterstützt und geführt hat, sowie bei einem Gasthund, der nun ohne Zitterattacken die Zeit bei uns sichtlich genießen kann. Auch an mir selbst konnte ich die Verbindung mit den universellen Heilkräften fühlen. Ich warte wirklich schon sehnsüchtig auf den Termin für das vertiefende Seminar Teil II zur medialen Tierheilung.

    Birgit K. Graz / München


  • #3

    Apollonia Gamsriegler (Dienstag, 27 Dezember 2011 20:17)

    Mauro kann durch seine Heilkraft tief in eine Seele blicken und dich von deinen Blockaden und Ängsten befreien.
    Es ist ein Gefühl, dass man mit dem Verstand nicht erfassen kann – nur erleben.
    Nochmals vielen Dank, dass ich durch Dich diesen Weg gehen durfte.

  • #2

    katrin iwanow (Dienstag, 15 November 2011 14:34)

    Ich bin sehr glücklich und dankbar was mir durch Mauro di Girolamo während meiner Ausbildungszeit an Fähigkeiten zu Teil wurde , tiefgreifende Prozessarbeit in Verbindung mit Leichtigkeit sind eine bleibende Qualität .
    Die Heiltechniken bereichern meine Tätigkeit als Therapeutin und meine Klienten erfahren an sich selbst wichtige Zusammenhänge über Körper und Geist und haben darüber wundervolle Einsichten und Heilerfolge.

  • #1

    warady (Dienstag, 11 Oktober 2011 22:44)

    "Herzenssache" - Mauros Präsenz, sein sich vollkommenes Zurverfügungstellen für die geistige Welt lassen in seinen Energetic Events, Einzelsitzungen und Ausbildungsseminaren ein Heilungsfeld entstehen, in dem die erstaunlichsten Heilungsprozesse auf allen Ebenen des Seins geschehen. Wie z.B. sich bei mir beginnende Herzprobleme - wie mittlerweile medizinisch nachgewiesen - vollkommen auflösen durften. Auch andere "Baustellen" (wie ich sie nenne) haben Heilung erfahren dürfen, auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Es ist einfach wunderbar und ich bin Mauro und den Lichtkräften aus tiefstem Herzen dankbar, dankbar für jeden Moment des tiefen Berührtseins und der Begleitung und Unterstützung auf meinem persönlichen Weg zum HEILSEIN.