Djamiar – Ein Lehrer der höheren Lichtebenen

 

Im Verlauf meines Wirkens als Medium und Sprachrohr der geistigen Welt geschah es, dass während des Unterrichts zur Ausbildung zum Medialen Heiler unvermittelt eine Wesenheit durch mich sprach, die sich deutlich von meiner Stimme und meiner Sprechweise unterschied.

 

Die Wesenheit stellte sich vor mit den Worten: „Ich bin Djamiar,  ein Botschafter der höheren Lichtebenen.“ und „Ich bin ein Lehrer und ein Meister.“. In einer seiner Botschaften fügte Djamiar noch hinzu, er sei ein „Meister des Seins“.

 

Djamiars immer intensiver und präsenter werdende Botschaften haben mit der Zeit, in der wir uns befinden zu tun. Es ist eine entscheidende Zeit. Und er lehrt die Menschen, sich vom HABEN sein wollen ins SEIN zu entwickeln – ANZUKOMMEN.

 

Wie Djamiar erklärt, das SEIN ist, was sich in dieser Zeit, in unserer Welt, manifestieren möchte. Wir haben bis jetzt die Welt des Habens, die keine Befriedigung und keinen Fortschritt mehr bringen kann, ausreichend gelebt und leben sie noch immer. Djamiar sagt, dass wir allein in den letzten 50 Jahren bzw. allein in den letzten 20 Jahren so viel an Evolution erfahren haben, wie nicht in 10.000 Jahren zuvor. Die Menschen verstehen aber nicht, dass es nicht mehr darum geht, die Evolution immer nach außen zu projizieren, sondern es an der Zeit ist, dass sie die Evolution in sich selber wahrnehmen.

 

Der Ort in sich selbst, wo das Sein, dieser Zustand der inneren Fülle, zu finden ist, ist das eigene Herz mit seinem höheren Intelligenzvermögen. Diese Intelligenz des Herzens schenkt jedem Menschen, der sie bewusst lebt, immense Kraft, grenzenlose Heilung und grenzenlose Befreiung. In einem Wort: Fülle. Djamiar sagt, dass nur das existieren kann, was unsere Aufmerksamkeit bekommt. Dieses alte, in sich selbst kollabierende planetarische System des Mangels, des „Haben sein wollen“, hört umgehend auf zu bestehen, wenn eine genügende Anzahl von Menschen ihr eigenes SEIN lebt. „Dann werdet ihr Menschenwesen das Wissen und die Technologien dieser Zeit so nutzen, dass in einer unvorstellbaren Geschwindigkeit Heilung und Fülle für alle Lebewesen und für die Erde geschieht. Genau dafür sind all diese Geschenke zu euch gekommen. Das ist wahrhaftig die Neue Zeit, das goldene Zeitalter“.

 

Das Sein ist der wirklich wahre Weg, um auf unserem Planeten die Wandlung, die bevorsteht, zu vollbringen. Und jeder einzelne Mensch ist dazu wichtig. Djamiar sagt: „Du bist die Veränderung. Du bist die Wandlung zur nächsten Dimension. Wir (die höheren Welten) haben dir bereits alles zur Verfügung gestellt was du brauchst, damit du und die Weltgemeinschaft in einem friedlichen, harmonischen und feierlichen Aufstieg in die nächste Dimension, dein SEIN, ankommst. Darum sage ich dir: Komm gut an, in jedem Augenblick!“

 

„Du, du und du, genau dich meine ich" - so spricht Djamiar auch jeden Einzelnen in seinen Channelings an. Denn aus der multidimensionalen Ebene, aus der er wirkt, ist es selbstverständlich, dass er bei jedem Menschen gleichzeitig ganz 1000%ig präsent ist. Dies ist deutlich spürbar, wenn er in Heilungsevents und Lehrkursen durch mich seine Präsenz im Raum manifestiert und die Menschen „in ihre Freiheit, aus der Täuschung des Mangels, in die Fülle des Seins“ – wie er sagt – hilft und führt. 

 

„Ich wünsche dir ein guten Weg im Hier und Jetzt, komm gut an“ –  Djamiar begleitet uns und lehrt uns, was nötig ist dazu.

 

„Präsent zu sein in jedem Augenblick" bedeutet, dass du dir selbst mit jedem Atemzug über deine grenzenlose schöpferische Kraft bewusst bist und so bewusst die Welt in Liebe erschaffst - mit deinem Herzen denkend und mit deinem Herzen handelnd. Denn Liebe ist die einzige wahre Kraft der Schöpfung. Und nur in der Liebe ist SEIN.