Auflösung von der Last der Generationen, Jesus-Sananda Technik


Auflösung von der Last der Generationen

Wir tragen die Last von 7 Generationen in unserer Aura. Viele körperliche, emotionale, seelische Beschwerden werden von unseren Ahnen an uns weitergegeben.

Dadurch können wir genetische Anlagen für verschiedene Krankheiten, wie z. B. Krebs, MS, Parkinson, Bluterkrankheit, Morbus Bechterew, Epilepsie, Autismus, Schlaganfall, psychische Probleme u.v.m. bilden. Diese Informationen sind auf unserer Zellebene gespeichert und können mit Hilfe dieser Technik aufgelöst werden. Dabei geschieht auch Heilung für unsere Ahnen und für die zukünftigen 7 Generationen.

 

Arbeit an den Keimblättern/Reinigung der Keimblätter

In den Keimblättern befindet sich die ganze Ursubstanz unserer Eltern. Die erblichen Belastungen/Vergiftungen lagern sich in den Keimblättern ab.

Über die Reinigung der Keimblätter können nun alle Organe, Muskeln, Knochen, das Blutbild und die Pulsfrequenz positiv beeinflusst werden. 

 

Jesus-Sananda Technik
Diese Technik soll Jesus während seiner Lebenszeit angewendet haben, und mit ihr hat er geheilt. Diese Technik von Sananda öffnet für ein neues Bewusstsein, und sie löst sehr viel auf. Sie umfasst den Körper, die Emotionen und unsere Seele. Ganz tiefe Schichten, auch Familienthemen können dabei gelöst werden.